Bloody Rain in der Presse

Datum
02.03.1999
Name
Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf
Text

Nachwuchs auf der Bühne
Zehn Bands haben bisher zum Newcomer-Festival im April zugesagt


Dormagen. Der Kinderbeauftragte der Stadt Dormagen, Klaus Güdelhöfer, zeichnet verantwortlich für das "Newcomer '99"-Bandfestival, das am Wochenende 16./17. April in der "Kulle" stattfinden soll. Nachdem sich vor zwei Jahren der Veranstalter "Musik aus Dormagen" aufgelöst hatte, hatte dies auch das zwischenzeitliche Ende für das
   
Newcomer-Festival bedeutet. Nun nahm Klaus Güdelhöfer das Projekt in die Hand, für durchführung und Organisation wird Andreas Dorn verantwortlich sein.    Die Konzerte am 16. und 17. April in der Kulle beginnen jeweils um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Mark pro Abend, die Kombikarte
   
für beide Abende wird für acht Mark zu haben sein. Folgende Bands haben schon zugesagt: "No mids" (früher "Mighty Joe"), "Bloody Rain", "?Chokoloriß?", "Alternaiv", "Stone called crazy", "Sullen Sunday", "R.O.A.R.", "Abgezockt", "Long time no pussy" und "Cutlass Supreme". Alle Bands stammen aus Dormagen oder Umgebung.

Bild
WZ02031999

Zurück