Bloody Rain in der Presse

Datum
10.05.2000
Name
Rheinischer Anzeiger, Dormagen
Text

"Bloody Rain" hatte im Krebelshof die Nase vorn

Worringen (om) - Die Dormagener Metal-Band "Bloody Rain" hat den 53. Bandwettbewerb im Worringer Krebelshof gewonnen. Roland Diesel (Leadgitarre, Rheinfeld), Natalie Pauls (Rhythmusgitarre, Worringen), Thorsten Gimborn (Schlagzeug, Delhoven), Jens Krücken (Gesang, Delhoven) und Alexander Moll (Bass, Hackenbroich) konnten insgesamt 62 Hörerstimmen auf sich vereinen. Das talentierte Quintett qualifizierte sich damit als erste Band für das Finale, das traditionell am letzten Freitag vor Weihnachten im Krebelshof ausgetragen wird. Platz zwei ging an die befreundete Band "No Mids" aus Worringen, die insgesamt 54 Stimmen erhielt. Die beiden Kölner Gruppen "Hans-Peter Illge Band" (47 Stimmen) und "Oliver Crush" (43) folgten auf den weiteren Plätzen. [...]

Zurück